Der Hort

Der Hort der Kindertagesstätte nimmt derzeit am Pilotprojekt kooperativer Hort teil. Das Projekt kooperativer Hort  bietet uns die Möglichkeit, die bisherige Zusammenarbeit mit der Grundschule im pädagogischen Zusammenwirken zu vertiefen.

Ferner bietet es uns die Möglichkeit, durch die Nutzung der multiprofessionellen Kompetenzen von Lehr- und Hortpersonal die inhaltliche Arbeit zu spezialisieren und qualitativ zu verbessern.

Neu rhythmisierte Schultage sollen die Basis für eine veränderte Lehr- und Lernkultur sein.

Wir schaffen eine Kultur, in der wir unseren Schülerinnen und Schülern mit der Haltung begegnen, dass Lernen Freude bereitet. Ausgangspunkt ist der Wunsch, die mitgebrachte und natürliche Lernfreude der Kinder in der Schule zu nutzen und zu erhalten sowie Neugierde auf weiteres Lernen wecken. Damit leiten wir dazu an, erfolgreiche Selbstlernprozesse zu initiieren. Wir nutzen den Schlüssel zum erfolgreichen Lernen: „Ich lerne, weil ich es möchte.“  Leistungsbereitschaft wird als selbstverständlich und lohnenswert erlebt.

Tagesablauf

Montag

7.00- 8.00 Uhr Frühdienst

8.00 Uhr- 12.45 Uhr Schule

12.45 Uhr- 16.00 Uhr Hortbetreuung ggf. Sonderdienst bis 17.00 Uhr

Dienstag

7.00- 8.00 Uhr Frühdienst

8.00 Uhr- 15.15 Uhr Schule

15.15 Uhr- 16.00 Uhr Hortbetreuung ggf. Sonderdienst bis 17.00 Uhr

Mittwoch

7.00- 8.00 Uhr Frühdienst

8.00 Uhr- 15.15 Uhr Schule

15.15 Uhr- 16.00 Uhr Hortbetreuung ggf. Sonderdienst bis 17.00 Uhr

Donnertsag

7.00- 8.00 Uhr Frühdienst

8.00 Uhr- 15.15 Uhr Schule

15.15 Uhr- 16.00 Uhr Hortbetreuung ggf. Sonderdienst bis 17.00 Uhr

 

Freitag

7.00- 8.00 Uhr Frühdienst

8.00 Uhr- 12.45 Uhr Schule

12.45 Uhr- 16.00 Uhr Hortbetreuung ggf. Sonderdienst bis 17.00 Uhr

 

Ferienbetreuung

 

7.00- 8.00 Uhr Frühdienst

8.00 Uhr- 16.00 Uhr ggf. Sonderdienst bis 17.00 Uhr

H%C3%A4nde_edited.png
H%C3%A4nde_edited.png